Ein reiner und unbefleckter Gottesdienst vor Gott, dem Vater, ist der: Die Witwen und Waisen in ihrer Trübsal besuchen und sich selbst von der Welt unbefleckt halten. (Jak. 1,27)